Heute: 59 | Gestern: 57 | Online: 4 | Mitglieder: 839 | Besucher bisher: 839991 | ... mehr
Kategorie:  The Elder Srolls Online
nike basket pas cher...
Letzter: sanmu    am: 16.04.21 - 10:41 Uhr
Kategorie:  The Elder Srolls Online
meilleur chaussure adidas running...
Letzter: bobjia    am: 16.04.21 - 10:13 Uhr
Kategorie:  The Elder Srolls Online
meilleures raquettes de tennis...
Letzter: huge    am: 16.04.21 - 08:34 Uhr
Kategorie:  The Elder Srolls Online
vacances de ski pas cher...
Letzter: boniu    am: 16.04.21 - 05:47 Uhr
Kategorie:  The Elder Srolls Online
ski rando avec chaussure alpin...
Letzter: huanhuan    am: 16.04.21 - 05:38 Uhr
TESO informiert: Patch 3.1.9
Autor: Fierce-Snake    geschrieben am: 04.10.2017
TESO informiert: Patch 3.1.8
Autor: Fierce-Snake    geschrieben am: 12.09.2017
TESO informiert: Patch 3.1.7
Autor: Fierce-Snake    geschrieben am: 28.08.2017
TESO informiert: Patch 3.1.6
Autor: Fierce-Snake    geschrieben am: 21.08.2017
TESO informiert: Patch 3.1.5
Autor: Fierce-Snake    geschrieben am: 21.08.2017
  Momentan sind keine Last Events vorhanden.
  Momentan sind keine Last Events vorhanden.
Forum » The Elder Srolls Online » Rassen » Dunkelelfen

Dunkelelfen
Fierce-Snake
Unteroffizier

User Pic

Posts: 72
# 27.06.2014 - 13:57:54
    zitieren




Obwohl sie von den Aldmer abstammen, waren die Chimer schon immer durch einen anderen Glauben geprägt. Auch wenn sie den Aldmer körperlich gleichen mochten, waren die Chimer von jeher von ihrer daedraanbetenden Kultur gezeichnet worden. Und für eben jene Kultur wurden sie aus ihrer Heimat, den Inseln von Sommersend, vertrieben. Die Chimer flohen nach Dwemereth, heute bekannt unter dem Namen Morrowind, wo sie auf das Volk der Dwemer stießen.

Die folgenden Jahrhunderte waren ein schwerer Weg für das Volk der Chimer. Immer wieder kam es zwischen den Dwemer und den Chimer zu Konflikten, welche das Land und die beiden Parteien schließlich so sehr schwächte, dass es den Nord, einem kriegerischen Volk aus dem benachbarten Himmelsrand, beinahe gelang, Morrowind zu erobern. Erst nach vier Jahren gelang es den beiden Völkern unter Dumac, dem letzten Dwemerkönig und Indoril Nerevar, Fürst der Dwemer, die Nord mithilfe einer hastig geschmiedeten Allianz zurückzuschlagen.

Doch selbst der Sieg über die Nord konnte die beiden Völker nicht vereinen. Zu verschieden waren ihre Kulturen und zu tief saß das Misstrauen aus Jahren der Feindschaft. Bald schon standen sie sich im berüchtigten Krieg des Ersten Rates wieder gegenüber. Die Schlacht um die Festung der Dwemer am Roten Berg war die letzte, bevor jene ohne Erklärung für immer verschwanden. Hoch war jedoch der Preis, welchen die Chimer für diesen Sieg zahlten. Um ihn zu erreichen hatten sie einen alten Eid mit der Daedrafürstin Azura gebrochen, welche das gesamte Volk der Chimer zur Strafe für immer in die Dunmer verwandelte. Seit diesem Tag herrschen die Dunkelelfen, angeführt vom Tribunal, den Halbgöttern Vivec, Almalexia und Sotha Sil über Morrowind.

Die Dunmer sind ein stolzes Volk. Jahre der Kämpfe haben sie zu guten Strategen heranreifen lassen. Viele von ihnen besitzen großes magisches Potential und seit jeher fühlen sie sich mit dem Feuer verbunden. Ihre Körper halten deutlich mehr Hitze aus, als der jeden anderen Volkes und mit ein wenig Konzentration können sie sich in den Zorn der Ahnen, einen Flammenmantel hüllen, der Feinde in unmittelbarer Nähe gefährlich verbrennt. Doch all diese Umstände haben die Dunmer überheblich werden lassen.

Heute bezahlen die Dunkelelfen den Preis für ihre Überheblichkeit. Jahre der Sklaverei, welche sie über viele Angehörige des, aus der südlich des Landes liegenden Provinz Schwarzmarsch stammenden, argonischen Volkes gebracht hatten und der Sieg im Kampf um Morrowind gegen die Nord haben die Dunmer zum unbeliebtesten der drei Völker innerhalb des Ebenherz-Paktes werden lassen. Schwer lastet ihre Vergangenheit über dem Bündnis und droht, es jederzeit zu zerbrechen.


Die Akaviri und die Nord sind häufig in Morrowind, der Heimat der Dunkelelfen, eingefallen. Diese Geschichte des Konflikts hat die Dunmer zu abgehärteten Kriegern gemacht. Außerdem besitzen sie eine natürliche Begabung für Magie, sowie großen Intellekt, was sie zu geschickten Zauberern macht.
Gamegrafiken ©Copyright 2014 by ZeniMax Media Inc.
alex2009.de:9988